Einladung zum Vortrag: Die koronare Herzkrankheit - Herzinfarkt!

Brustschmerzen, Druck und Enge hinter dem Brustbein, die sog. Angina pectoris, sind typische Symptome einer koronaren Herzkrankheit. Bei dieser Erkrankung weisen die Herzkranzgefäße, die das Herz mit sauerstoffreichem Blut versorgen, Engstellen auf oder sind sogar verstopft. Werden die Symptome nicht ernst genommen, können sie zu einem Herzinfarkt führen. Ursächlich ist die Arteriosklerose der Herzkranzgefäße, begünstigt durch die bekannten beeinflußbaren (z.B. Rauchen, Zuckerkrankheit, Bluthochdruck, erhöhte Blutfette, Übergewicht, Bewegungsmangel, Stress) und leider auch unbeeinflußbaren (Alter, Geschlecht, Erbfaktoren, sog. genetische Prädisposition) Risikofaktoren sowie sicher beachtenswert zusätzliche psychosoziale Belastungen oder auch eine depressive Stimmungslage. Es können Herzrhythmusstörungen und Herzschwäche auftreten. Herzkreislauf- und Gefäßerkrankungen sind unverändert in den letzten Jahrzehnten mit allerdings fallender Tendenz in Deutschland weltweit die häufigste Todesursache.

Herr Dr. Hemme, Chefarzt der Kardiologie in der Fachklinik Bad Bentheim, wird in seinem Vortrag anschaulich und umfassend über zeitgemäße Diagnostik sowie Therapie- und Präventionsmöglichkeiten informieren.

 

Referent: Dr. med. Wolfgang Hemme Chefarzt der Klinik für Kardiologie in der Fachklinik Bad Bentheim

Wann: Do., 23.02.2017, 19:00 Uhr, Einlass: 18:45 Uhr

Wo: allesgut Apotheke an der Diana im DRK-Gesundheitszentrum, Rheiner Str. 11, 48455 Bad Bentheim

 

Eintritt frei, Anmeldungen bei der VHS Nordhorn: info@vhsnordhorn.de, Tel. 05921-83650 |

oder bei der Kur Apotheke, Bahnhofstr. 6a, Bad Bentheim info@diekurapotheke.de, Tel.: 0800 - 5922 600

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!